POLE DANCE

ist ein tolles Ganzkörper-Workout!

Alle Kurse werden von einer ausgebildeten Pole-Trainerin unterrichtet.
Wir achten auf eine saubere Ausführung und gelenkschonendes Training, um Verletzungen zu vermeiden. Beide Körperseiten werden gleichermaßen trainiert. In unseren Pole-Kursen trainiert ihr mit maximal 12 Personen.

Pole Probestunden
Eine Probestunde ist die beste Möglichkeit zu sehen, ob dir Pole Dance und unser Angebot gefallen.
Jeder, unabhängig von Geschlecht, Alter, Gewicht oder Können ist hier herzlich willkommen! Anmeldung erforderlich per Telefon oder E-Mail.

Was du mitbringen solltest:
• kurze oder lange Hose (eine die sich über die Knie ziehen lässt, da wir uns mit der Haut an der Stange halten)
• ein Oberteil / Top
• getanzt wird barfuß oder auf Socken

Bitte verwende vor dem Kurs keine Körperlotion, da dies zu vermehrtem Rutschen an der Stange führen kann.
Es werden hier keine sportlichen oder tänzerischen Vorkenntnisse vorausgesetzt.

Pole Dance Basic:
Erste Moves und Basis-Technik
Alle Pole-Neulinge starten im Pole Dance Basic Kurs. Ihr lernt die grundlegenden Techniken des Pole Dance kennen, vom Laufen um die Stange bis zu den ersten Spins, Climbs und akrobatische Elemente. Beim Pole Dance-Basic Kurs braucht Ihr weder Tanzerfahrung noch viel Kraft oder Flexibilität mitzubringen! Diese Eigenschaften lernt und verbessert ihr in unseren Kursen. Der Einstieg in diesen Kurs ist jederzeit möglich.

Pole Dance-Level 1:
In unserem Pole Dance Level 1 Kurs werden die Grundtechniken perfektioniert und ausgebaut. In diesem Level wird an statischer Stange, die sich nicht in sich dreht, trainiert. Es wird sich maximal zu zweit eine Stange geteilt. Ab jetzt geht es hochhinaus. Du erlernst, wie man die Stange bis zur Decke hochklettert wie auch weitere Spins, akrobatische Elemente, Floorwork-Bewegungen. Du lernst die nötige Kraft aufzubauen, die du brauchst, um dich bei den ersten Kopfüber Tricks zu halten.
Pole Dance-Level 2:
Die ersten Inverts – Die Welt steht Kopf!
Leghangs, Inverts und ganz neue Moves warten auf Euch! Die Spins werden dynamischer und die Climbs komplexer.
Ihr trainiert viele wichtige Techniken und erlernt die Grundlagen für Kopfüber-Tricks. Durch das Aktivieren von Druckpunkten lernst du dich an der Stange zu halten, natürlich nur unter Anweisung und Hilfestellung unserer Trainer.

Pole Dance-Level 3:
Alle möglichen Bewegungen, die Ihr aus Level 1 und Level 2 kennt, werden nun wild kombiniert und es kommen ein paar Neue hinzu. Voraussetzung für diesen fortgeschrittenen Kurs ist, dass du dich sicher in der beidseitigen Ausführung aller Pole Dance Level 2 Tricks fühlst. Hier fangen wir an mit Shoulder Mount, Ayesha und Figuren mit mehr Koordination und Beweglichkeit.

Pole Dance -Level 4:
In dieser Stunde trainieren wir Advanced Pole Tricks, Combos und Spins. Du bist bereits fortgeschritten, bist sicher in diversen Invertpositionen, Shoulder Mount und auch Ayesha machen dir keinerlei Probleme? Dann bist du hier richtig! Wir üben komplizierte Transitions, Bendy Tricks oder auch kraftvolle Static Moves. Deadlifts und Flips, Jumps und Drops an der Pole kommen nun dazu.
Pole Combos-Kurs
Im Pole Combos-Kurs lernt Ihr einzelne Moves und Kombinationen/Mini-Choreos an der Pole. Dabei trainieren wir immer beide Körperhälften gleichmäßig. Kurs ist für mehrere Level geeignet. Der Combos-Kurs eignet sich als ideale Ergänzung zu den Pole Dance-Kursen oder für alle, die lieber nur an Pole-Moves arbeiten und keine langen Choreografie tanzen möchten.

Pole Tricks
Dieser Kurs ist für diejenigen, die gezielt kraftvolle Pole Moves, Figuren und akrobatische Kombinationen erlernen und vertiefen möchten. Hier wird intensiv auf die technische und saubere Ausführung der einzelnen Figuren des jeweiligen Levels eingegangen und keine Choreografie erlernt.

Pole Dance Elite
Diese Elite Class findet einmal im Monat statt. Die Schwerpunkte liegen wechselseitig auf Technik, Kraft und akrobatischen Elementen. Wenn Du Deine Kraft und Ausdauer auf die Probe stellen möchtest, bist Du in diesem Kurs genau richtig. In diesem Level gibt es nach oben hin keine Grenzen mehr. Zu den gelehrten Inhalten gehören auch schwierige Drops und anspruchsvolle Kombinationen von Spins und Tricks. Um hier teilzunehmen, solltest du folgendes schon können: Handspring, Shoulder Mount, Aerial Invert

Pole Heels
In diesem Kurs werdetiIhr mit verführerischen Bewegungen und raffinierter Bodenakrobatik eine sinnlich-erotische Choreografie erlernen.
Elemente der Choreografie sind sexy Floorwork, Bodenakrobatik und einfache Poletricks an der Static und Spinning Pole.
Der Kurs erfordert Technik, Flexibilität & Kondition, denn sich sexy ästhetisch zu bewegen kann ganz schön anstrengend sein.
Selbstverständlich zieht sich niemand bei uns aus oder berührt sich unangemessen. Es wird in Sportbekleidung trainiert. Bring deine High Heels (Pleasers) und Knieschoner mit und mach dich bereit für sexy Bodywaves, fließendes Legwork und jede Menge Spaß!

Low Flow Pole
Beim Low Flow Pole Kurs dreht sich alles um die Bewegung um die Poles. Wir erarbeiten eine dynamische Mini-Choreografie, bei der zahlreiche Bewegunsgelemente – sowohl an der Static Pole als auch auf dem Boden – fließend ineinander übergehen, sodass wir stetig in Bewegung bleiben.

Kids Pole
Da Kinder mit Leichtigkeit die Stange hoch und runter klettern und es lieben an dieser zu drehen, gibt es einen Kurs speziell nur für die Kleinen. Hier lernen die Kinder (ca 6-12 Jahre) verschiedene Figuren und Drehungen und später auch akrobatische, turnerische Elemente. Auch werden wir kindgerechte einfache Choreografien tanzen. Die Stunde lassen wir spielerisch ausklingen. Der Kurs ist eine Mischung aus Tanzen, Turnen, Akrobatik, Spiel und Spaß.

Contemporary Pole
Contemporary Pole ist eine Fusion aus zeitgenössischer Tanztechnik mit Pole Dance Moves. Fühle die Musik und lass Dich von dem Flow deines Körpers in Verbindung mit der Pole faszinieren. Auch für fortgeschrittene Poledancer mit wenig Tanzerfahrung ist Contemporary Pole eine neue, körperlich anspruchsvolle Herausforderung. Du benötigst keine Tanzerfahrung, jedoch solltest du mindestens den Pole Dance Basic Kurs besucht haben. Nach einem powervollen Modern Dance Warm-up erarbeiten wir step by step eine abwechslungsreiche Choreografie. Alle Bewegungen werden zunächst langsam erklärt und geübt, bevor sie im Tempo der Musik getanzt werden.
Kleidung: Leggings, ein bequemes Oberteil, Socken

Chair Dance
In unserem Chair Dance Kurs erlernst du Choreografien, auf, mit und um den Stuhl herum. Ausdrucksstarke Tanzbewegungen und Floorwork sind hier ebenso Bestandteil wie akrobatische Elemente auf dem Stuhl. Lerne die Kunst dich elegant & sexy zu bewegen und den Stuhl zu deinem Tanzpartner zu machen. Willkommen, sind alle, die Spaß an der Bewegung haben und etwas Besonderes ausprobieren möchten. Alter, Figur und Sportlichkeit spielen dabei keine Rolle. Es werden keine Kenntnisse vorausgesetzt
Kleidung: lange Hose, Top, Socken, Knieschoner

Aerial Hoop
Aerial Hoop ist ein Reifen, der an der Decke hängt. Es kann statisch, drehend oder schwingend verwendet werden. Entdecke eine neue Art der Luftakrobatik, lerne ästhetische Figuren und Kombinationen am Hoop und trainiere gleichzeitig deinen ganzen Körper.
Hoop 1: Für den Kurs ist keinerlei Vorerfahrung notwendig. Jeder ist willkommen!
Hoop 2: Für alle, bereits einige Hoop Erfahrung haben.
Kleidung: Leggings und langes Oberteil
Max. 8 Personen pro Kurs

Floorwork
Mach den Boden zu deinem Freund und erlerne kreative Bodenkombinationen und Flows mit Modern und Contemporary Elementen ohne Pole.
Dieser Kurs ist offen für alle Level.
Kleidung: Leggings, Shirt, Knieschoner und Socken

Flexibility & Mobility
Flexibilität ist ein großer und nicht zu verachtender Bestandteil von Tanz und Akrobatik. In dieser Stunde widmen wir uns ganz unserer Gelenkigkeit und arbeiten individuell an unseren Grenzen. Nach einem mobilisierenden Warm Up stretchen wir uns schonend mit wechselnden Schwerpunkten. Dieser Kurs ist offen für alle Level und alle, die ihre Flexibilität und Beweglichkeit verbessern möchten.
Es werden keinen Kenntnisse vorausgesetzt.
Get your Splits
In diesem Kurs arbeiten wir gezielt an unserer Bein- und Hüftflexibilität, um dem Ziel Front- und Middle Split näher zu kommen. Für diesen Kurs musst du keinen Spagat können, nur die Motivation ihn lernen zu wollen. Egal wie beweglich du bereits bist, dieser Kurs hilft dir, die Flexibilität deiner Beine in alle Richtungen zu erweitern.
Es werden keinen Kenntnisse vorausgesetzt.
Pole Krafttraining/Aerial Krafttraining
Du willst deine Kraft und Ausdauer an der Pole verbessern, um schnellere Fortschritte in deinem Pole Dance Level zu machen? Dann ist dieser Kurs genau das Richtige für dich! In verschiedenen Übungsintervallen bringen wir dich ordentlich ins Schwitzen und Trainieren, hauptsächlich mit Eigengewicht, deine Kraft sowie Ausdauer mit und ohne Pole.

Zumba Fitness
Zumba® Fitness umfasst Elemente aus dem Aerobic, einige Elemente aus Standard- sowie Elemente aus lateinamerikanischen Tänzen. Dabei soll im Training Wert daraufgelegt werden, dass keine Takte gezählt werden, sondern, dass man sich im Fluss der Musik bewegt. Zumba fördert die Ausdauer. Das Tanz-Fitness-Workout zu den lateinamerikanischen Rhythmen ist ein Ausdauertraining, das Kardio-, Atem- und Herzkreislaufsystem verbessert.

PBT
Progressing Ballet Technique (PBT) ist ein von Marie Walton-Mahon entwickeltes Programm zur Verbesserung der Balletttechnik. Der Fokus liegt hierbei auf dem Training des Muskelgedächtnisses mit dem Ziel, Kernstabilität, Ausrichtung und Gewichtsverteilung bzw. Platzierung des Körpers zu optimieren.

Barre Workout
ist ein Ganzkörper-Workout, das sich an Figuren und Bewegungen aus dem klassischen Ballett anlehnt, dazu Elemente aus dem Yoga sowie Pilates kombiniert. Je nach Ganzheitlichkeit des Workouts und Ausrichtung enthält das Training fasziale Komponenten und kombiniert langsame und schnelle Bewegungen zu einer strukturierten Übungseinheit.

NEHMEN SIE KONTAKT MIT UNS AUF!

UNSERE STUDIOS

UNSERE STUDIOS

KONTAKT
KONTAKT
Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

JETZT PROBESTUNDE BUCHEN

Tel.: 0174 – 192 903 7
E-Mail: info@danceandpole.de

KONTAKT

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

  • 0174 – 192 903 7

  • info@danceandpole.de

KONTAKTFORMULAR

SOCIAL MEDIA